Ethik und Schweigepflicht

Menschen handeln grundsätzlich jederzeit nach bestem Wissen und Gewissen. Charakter und Verhalten der Menschen sind unterschiedlich ausgeprägt und entstehen aus ihren Lebensgeschichten.


Als Coach, Hypnose- und EMDR-Therapeutin akzeptiere ich meine Klienten so, wie sie sind und unterstütze sie auf ihrem Weg zur persönlichen Zielerreichung.


Ich verpflichte mich zu absoluter Vertraulichkeit der mir anvertrauten Informationen und gebe ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung keinerlei Informationen oder Auskünfte weiter.

 

Medizinisch oder psychisch als krank diagnostizierte Klienten mit Verdacht auf organische oder psychische Ursache, behandle ich in Absprache mit dem behandelnden Arzt, Psychologen oder Heilpraktiker. Des weiteren bilde ich mich in meinem Fachgebiet regelmässig/jährlich weiter.

 


Ich mache keine Heilversprechen und diagnostiziere auch keine Krankheiten. Als Coach, Hypnose- und EMDR-Therapeutin aktiviere ich mit meinen Methoden und meinem Wissen die Selbsterkennungs- und Selbstheilungskräfte des Klienten.

 

Des weiteren weise ich ausdrücklich darauf hin, dass meine Therapiemethoden nicht den Besuch beim Arzt, noch dessen diagnostische Tätigkeit oder Behandlung ersetzen sollen und können. Dies gilt ebenfalls für die Einnahme oder das Absetzen von Medikamenten sowie Therapien, die dem Klienten vom Arzt verschrieben und empfohlen worden sind. Im Zweifelsfalle fragen Sie ihren Arzt.

KONTAKT

glücklicherleben.ch

Praxis für mentale Stärke und Gesundheit

Pilatusstrasse 6

5032 Aarau Rohr


info@gluecklicherleben.ch

Telefon 078 719 78 70